Adress- und Kommunikatonsdaten

 

Der Einstieg erfolgt über die Kontaktübersicht, entweder über neuen Kontakt anlegen oder Doppelklick auf einen vorhandenen Kontakt. Die Masken unterscheiden sich in einigen Feldern je nachdem ob Firmenkontakt oder Personenkontakt gewählt wurde.

 

Firmenkontakt

Bei Firmenkontakten sieht die Eingabemaske wie folgt aus:

kontaktmaske firma

 

Besonderheiten:

  • Kont-Nr.: Die Kontaktnummer ist eine interne technische Nummer. Sofern man mit Kundennummern oder Lieferantennummern etc. arbeiten möchte, ist dies an anderer Stelle möglich (innerhalb der jeweiligen Registerkarten Kunde, Lieferant etc.)
  • Name/Firma: Bis zu 3 Zeilen nutzbar
  • Telefon und Fax: Werden in internationales Telefon-Format automatisch umgewandelt
  • E-Mail: Syntax-Prüfung hinterlegt --> Falsche Eingabe einer Adresse führt zum Löschen des Werts
  • Briefanrede: Ein eigener Wert kann hinterlegt werden oder man verwendet einen Standard Wert, den man unter Nachschlagetabellen pflegen kann
  • Rolle: Hier wählt man die Kontaktart aus, also ob ein Kontakt ein Kunde oder Lieferant ist (oder mehreres davon). Durch die Auswahl der Checkbox erscheinen zusätzliche Registerkarten in der Kontaktmaske

Personenkontakt

Bei Personenkontakten sieht die Eingabemaske wie folgt aus:

kontaktmaske person

Die Besonderheiten bezüglich Kont-Nr., Telefon, Fax, E-Mail, Briefanrede und Rolle sind identisch zu den Besonderheiten eines Firmenkontakts (siehe oben). Zusätzlich lassen sich bei Bedarf Anrede und Titel in den Nachschlagetabellen mit zentralen Werten hinterlegen und hier nutzen.

 

Personenkontakte lassen sich mit anderen Personenkontakten oder mit Firmen verknüpfen (über die Funktion der Registerkarte Ansprechpartner) In der Unter-Tabelle Firmenzugehörigkeit innerhalb der Personenmaske werden diese Verknüpfungen dargestellt.