Abschlagsrechnungen und Schlussrechnungen - 0117

Abschlags- & Schlussrechnungen anzeigen

In der Rechnungsübersicht werden Abschlags- und Schlussrechnungen als eigene Belegtypen ausgewiesen.

 

Abschlagsrechnungen fakturieren

Abschlags- und Schlussrechnungen werden wie normale Rechnungen erstellt (Button neue Rechnung in der Rechnungsübersicht).

In der Rechnungsmaske muss festgelegt werden um welche Art von Rechnung es sich handelt. Erstelle beliebig viele Abschlagsrechnungen für einen Kunden. Diese können später einer Schlussrechnung zugeordnet werden.

Abschlagsrechnungen fakturieren

Schlussrechnung fakturieren

Ist das Projekt zu Ende, muss eine Schlussrechnung erstellt werden. Diese listet sämtliche Kosten auf, die tatsächlich angefallen sind, und berücksichtigt dabei automatisch alle getätigten Abschlagsrechnungen zum jeweiligen Projekt. Dabei kann man unterscheiden ob die Abschlagsrechnungen gemäß gestellter Rechnungen mit der Schlussrechnung verglichen werden sollen (gestellt) oder ob die tatsächlichen Zahlungseingänge für die Berechnung der Restforderung berücksichtigt werden sollen (Bezahlt).

 

Schlussrechnung fakturieren

 

Wähle also die passenden Schlussrechnungseinstellungen und fakturiere alle tatsächlich angefallenen Rechnungs-Positionen der Schlussrechnung in den Positionsdaten.

 

Fakturiere also zunächst alle tatsächlich angefallenen Rechnungs-Positionen der Schlussrechnung in den Positionsdaten.

 

Wähle den Radiobutton Schlussrechnung. Dadurch erscheint eine neue Registerkarte Abschlagsrechnungen. Dort kannst Du die zum jeweiligen Kunden fakturierten Abschlagsrechnungen mit einbeziehen (einfach Doppelklick oder +/- Buttons). 

Die Loesungsbox schlüsselt die Daten der Schlussrechnung sowie der betroffenen Abschlagsrechnungen in der Maske sowie im Rechnungs-PDF übersichtlich auf (hier am Beispiel Schlussrechnung mit Errechnung des Restbetrags für gestellte Abschlagsrechnungen).

Kumulative Abschlagsrechnungen

Alternativ zur Abschlags- und Schlussrechnung können auch kumulative Abschlagsrechnungen erzeugt werden. Hierbei bezieht sich eine Abschlagsrechnung auf davor erzeugte Abschlagsrechnungen. Die Funktion kann identisch wie die Schlussrechnung bedient werden: Erfassung Positionsaten, Zuordnung von bereits erfolgter Abschlagsrechnungen, Wahl zwischen bezahlt oder gestellte Sicht. Auf dem Formular wird in der Überschrift Abschlagsrechnung angedruckt und nicht Schlussrechnung.

kumulative Abschlagsrechnungen

Im folgenden Video erklären wir Dir die wichtigsten Funktionen zu Abschlagsrechnungen - Anhand einer "Gestellt" Schlussrechnung Variante


Abschlagsrechnungen
  1,00 € / Monat Monatlich kündbar
ab 14,28 €