Interne Bearbeiter verwalten - 0049

Lege fest welche Mitarbeiter für Deine Kontakte zuständig sind und verwende die Informationen in den jeweiligen Belegen.

 

Interne Bearbeiter in Kontakt-Stammdaten hinterlegen (0001/0002 Kontaktstammdaten)

Springe hierbei in einen beliebigen Kontakt-Stammsatz. Je nach Feature Auswahl erhältst Du die 3 Felder Name, Telefon + E-Mailadresse für den jeweiligen Sachbearbeiter in der Kontaktmaske sowie unter den Registerkarten Kunde, Lieferant und Mitarbeiter (jeweils unter Registerkarte Interner Bearbeiter.

 

Interne Bearbeiter in Belegen erfassen 

Interne Bearbeiter können in sämtlichen Belegen hinterlegt werden. Die Informationen zum internen Bearbeiter (Name, Telefon + E-Mailadresse des Sachbearbeiters) werden auf die jeweiligen PDF-Dokumente angedruckt, so dass es für Ihre Kontakte ersichtlich wird an wen sie sich wenden können. Die Eingabe in der jeweiligen Belegmaske erfolgt dabei im unteren Kopfbereich. In Stammsätzen hinterlegte Ansprechpartner, werden automatisch in den Belegen gezogen.

 

Interne Bearbeiter aus Mitarbeiter Stammdaten ziehen 

Sofern Du gleichzeitig mit dem Feature 0066 - Mitarbeiter arbeitest, lassen sich hinterlegte Stammsätze für die Felder des internen Bearbeiters automatisch ziehen. Springe hierbei in das Feld des internen Bearbeiters und gebe einen Wert für einen Namen ein. Sofern eine passende Hinterlegung (aus den Mitarbeiterstammsätzen) vorhanden ist, kannst Du die Informationen für Name, Telefon und E-Mailadresse automatisch per Klick auf den angebotenen Vorschlagswert übernehmen.