Abschlagsrechnung einfach und GoBD konform

Abschlagsrechnungen sind großartig. Du kannst Deinen Kunden damit einen Teil der vereinbarten Honorare oder des Kaufpreises in Rechnung stellen. Und das bevor Du die vereinbarten Leistungen komplett erbracht hast. Vor allem bei größeren und langfristigen Projekten ist dieses Vorgehen üblich - Nicht nur bei Handwerkern in der Baubranche.

 

Abschlagsrechnungen einfach und GoBD konform erstellen

Typisches Teilzahlungsmodell aus der Praxis

Häufig wird die Auftragssumme in drei Teilen vereinbart:

  • 1. Teil: Vertragsschluss / Erteilung des Auftrags
  • 2. Teil: Fertigstellung / Lieferungen bis zu einem bestimmten Meilenstein
  • 3. Teil: Nach endgültiger Abnahme durch den Kunden

Das Rechnungsdokument für die Abrechnung solcher Teilzahlungen, wird üblicherweise als Abschlagsrechnung bezeichnet. Am Ende kommt die Schlussrechnung. Darin muss aufgelistet werden:

  • Welche Teilleistungen bereits abgerechnet wurde
  • Welche Teilleistungen bereits bezahlt wurden
  • Welcher Betrag noch offen ist

Die gesetzlichen Pflichtbestandteile einer Abschlagsrechnung sind identisch mit denen einer normalen Rechnung. Mehr Infos zu korrekten Rechnungen findest Du hier

 

Abschlagsrechnungen und Schlussrechnungen korrekt und schnell erstellen

0117 - Abschlagsrechnungen
Abschlagsrechnungen automatisiert und rechtskonform fakturieren Beliebig viele Abschlagsrechnungen zu einem Kunden / Thema erstellen Schlussrechnung mit automatischer Ausweisung des Restbetrags und aller gestel ... (mehr lesen)
ab 15,00 €

Interessante Artikel zum Thema Rechnungen